Wie Sie richtig messen

BH-Coach messen

Für BH's und Einteiler

Konfektions-
Grösse
34-
36
36-
38
38-
40
40-
42
42-
44
44-
46
46-
48
BH-/
Einteiler
Grösse
65 70 75 80 85 90 95
Unterbrust-
mass in cm
63-
67
68-
72
73-
77
78-
82
83-
87
88-
92
93-
97

Körbchengrösse (BH-Cup)

Brustumfang: Messen Sie an der stärksten Stelle über die Brust mit lose anliegendem Massband.

Über Brustmass in cm

CUP 65 70 75 80 85 90 95
AA 75-
77
80-
82
85-
87
90-
92
95-
97
100-
102
105-
107
A 77-
79
82-
84
87-
89
92-
94
97-
99
102-
104
107-
109
B 79-
81
84-
86
89-
91
94-
96
99-
101
104-
106
109-
111
C 82-
83
86-
88
91-
93
96-
98
101-
103
106-
108
111-
113
D 83-
85
88-
90
93-
95
98-
100
103-
105
108-
110
113-
115
E 90-
92
95-
97
100-
102
105-
107
110-
112
115-
117
BH-Coach messen

Der richtige Sitz

Kontrollieren Sie den Sitz Ihres BHs vor dem Spiegel. Wenn die Bügel in die Brust verlaufen, ist die Grösse nicht korrekt und kann gesundheitliche Folgen haben. Zudem verändert das Innenleben Ihres BHs den Sitz ebenfalls. Es macht einen grossen Unterschied, ob Sie einen gefütterten BH tragen oder nicht. Auch das hängt von der Brustform ab.

BH-Coach

BH-Formen

Damit ein optimaler Halt geboten werden kann, kommt es auf die Stützfunktion an.

  • Push-Up BH
  • T-Shirt Bra
  • Gepaddete BH’s jeder Art
  • Triangle
  • Balconnect-BH’s
  • Schalen-BH’s
  • Vollschalen-BH’s
  • Minimizer-BH’s

Die richtige Pflege

Es gibt ein paar einfache Regeln, die für jede Dessous-Wäsche gelten:

BH’s wenn möglich mit der Hand waschen. Wenn mit der Maschine, dann nur im Feinwaschprogramm.
Hierbei sollten immer Wäschenetze verwendet werden, weil sich sonst die Bügel aus den BH’s lösen und die Maschine beschädigen könnten.

  • Ob Handwäsche oder Maschinenwäsche: immer Feinwaschmittel verwenden.
    Niemals Weichspüler benutzen, da sonst die Elasthanfasern brüchig werden.
  • Dessous niemals im Trockner, in der Sonne oder auf der Heizung trocknen,
    weil sonst das Material angegriffen oder ausgebleicht wird. Am besten an der Luft trocknen lassen.
  • BH’s nie länger als einen Tag am Stück tragen. Andernfalls greift der Schweiss das Material zu stark an.
    BH’s nicht geknickt lagern. Wenn man sie hintereinander legt, ist das nicht gut für die Form, es sieht auch übersichtlicher aus.